Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Vortrag „Menschen für Menschen“

Vortrag „Menschen für Menschen“ – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe zu Gast an der Realschule Poing

Frau Köhler,  Koordinatorin für Ehrenamt der Karlheinz Böhm Stiftung München
Frau Köhler, Koordinatorin für Ehrenamt der Karlheinz Böhm Stiftung München

Am 11.4.2014 verfolgten die Schülerinnen und Schüler der vier siebten Klassen der Realschule Poing gespannt den Vortrag mit dem Thema „Globale Entwicklung“. Frau Köhler,  Koordinatorin für Ehrenamt der Karlheinz Böhm Stiftung München, schilderte den Jugendlichen im Rahmen des Erdkundeunterrichts authentisch und anschaulich in einem eineinhalbstündigen Vortrag die Situation in Äthiopien, eines der ärmsten Länder der Welt. Dabei ging sie unter anderem  auf die Vision des Gründers, Karlheinz Böhm und die begleiteten Hilfsprojekte vor Ort, ein.

Die von Karlheinz Böhm 1981 gegründete Stiftung Menschen für Menschen arbeitet zusammen mit der lokalen Bevölkerung Äthiopiens daran, dass sich das Land aus eigener Kraft entwickeln kann und die Menschen unter dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe ihre Lebensumstände verbessern.

Am Ende waren sich alle Schülerinnen und Schüler einig: „Uns geht es in Deutschland so gut, wie können WIR helfen und Gutes tun?“

Die Poinger Backöfen werden die nächsten Wochen wohl glühen, denn mit diversen Kuchenverkäufen, wie zum Beispiel am Maifest oder in manchen Pausen, wollen die Jugendlichen Geld sammeln und getreu dem Motto „Menschen für Menschen“ die Karlheinz Böhm Stiftung unterstützen.

C. Weber, StRin (RS)