Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Vorlesewettbewerb 2016


Am Donnerstag, den 8. Dezember 2016, fand der Vorlesewettbewerb der Dominik-Brunner-Realschule Poing statt, bei dem alle Klassensieger und –siegerinnen der sechsten Klassen gegeneinander antraten.

Nachdem zuvor Lukas Czimmek (6a), Marina Förster (6b), Merwan Sahin (6c) und Lea Staffler (6d) von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zu den Besten der jeweiligen Klasse gekürt wurden, traten sie am Donnerstagvormittag gegeneinander an. Es galt, die Jury, bestehend aus der Vorjahressiegerin Marina Messing, der Schülersprecherin Katarina Hess, Frau Zagel von der OGS, den drei Deutschlehrerinnen Frau Baumann, Frau Fischer und Frau Martin sowie Frau Knitter von der Buchhandlung Poing, zu überzeugen.

In der ersten Runde lasen die Mädchen und Jungen aus selbstgewählten Büchern vor, wobei „Gregs Tagebuch“ schnell zum Liebling des Publikums avancierte. Innerhalb von drei Minuten mussten sie ihre Fertigkeiten in Lesetechnik und Interpretation unter Beweis stellen. Auch die Textauswahl wurde bewertet. Anschließend erhielten alle Beteiligten eine von Frau Knitter ausgewählte Passage aus einem von ihr selbst ausgesuchtem Werk. Auch bei diesem Vortrag musste gezeigt werden, dass man flüssig lesen und gelungen betonen kann. Hier kamen unsere Finalistinnen und Finalisten nicht nur wegen des Scheinwerferspots ins Schwitzen!

Nach intensiven Beratungen der Jury stand der Sieger fest: Merwan Sahin aus der Klasse 6c erhielt die Siegerurkunde von Herrn Wabner. Der Schulsieger vertritt nun die Dominik-Brunner-Realschule beim Kreisentscheid in der Stadtbücherei in Grafing – wir wünschen dir viel Erfolg, Merwan!

Jessica Fischer, Tanja Martin