Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Pilotschule „Gesundheitsvorsorge an Schulen in Bayern“

Die Realschule Poing nimmt seit dem Schuljahr 2014/15 als eine von insgesamt 12 bayerischen Pilotschulen an Forschungsprojekt „Gesundheitsvorsorge an Schulen in Bayern“ teil.

Informationen zum Projekt (Quelle)

  • Beginn des Forschungsprojekts: Oktober 2013
  • Geplante Laufzeit: 3 Jahre
  • Anlass: Die teilnehmenden Schulen werden bei der praktischen Umsetzung der „Richtlinien über die Gewährung eines arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Arbeitsschutzes in der staatlichen Verwaltung des Freistaats Bayern vom 15.2.2011“ sowie des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) vom 12.12.1973 unterstützt.
  • Ziel: Entwicklung eines Modells zur dezentralen arbeitsmedizinischen Betreuung von Lehrerinnen und Lehrer sowie von Verwaltungsangestellten im Bereich der Schulverwaltung in Bayern unter besonderer Berücksichtigung des Mutterschutzes
  • Aufgaben innerhalb des Projekts: Die teilnehmenden Schulen erhalten eine …
    • … Beratung von schwangeren Lehrerinnen und Verwaltungsangestellten auf freiwilliger Basis bezüglich der individuellen beruflichen Infektionsgefährdung am derzeitigen Arbeitsplatz
    • … Beratung von Schulleiterinnen und Schulleitern zu arbeitsmedizinischen Fragestellungen im Sinne des sog. „Dienststellenmodells“ nach Nr. 2.6 der o.g. Richtlinie von 2011
    • …umfassende arbeitsmedizinische Betreuung von 12 Pilotschulen (je 2 staatliche Schulen der Schularten Förderschule, Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium und berufliche Schulen) zur Bedarfsermittlung

Weitere Informationen auf der Website des LMU München …