Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unser Wahlfachangebot für das Schuljahr 2019/2020 wird ab 07.10.2019  starten. Unten finden Sie eine Auflistung aller Kurse. 

Grundsätzlich können alle Schülerinnen und Schüler an jedem Wahlfach teilnehmen. Ist ein Wahlfach aber überbelegt, müssen ggf. Bewerber/innen abgewiesen werden. Diesen Fall haben wir aber bislang noch nie gehabt.


Sie melden sich bitte bei der jeweiligen Lehrkraft (siehe Tabelle unten) an.

 

 

Ja. Wenn man sich anmeldet, ist die Teilnahme für das restliche Schuljahr auch verpflichtend. Die verbindliche Vereinbarung ist für uns auch vor dem Hintergrund der Anwesenheitsprüfung am Nachmittag enorm wichtig! Ebenso muss man sich wie am Vormittag „beurlauben“ lassen, wenn beispielsweise ein dringender Nachmittagstermin wahrgenommen werden soll. Beantragen Sie das bitte rechtzeitig (i.d.R. 3 Werktage vorher).


Ja. In besonderen Ausnahme-/Fällen müssen wir ggf. die Lehrkraft anderweitig einsetzen, wenn beispielsweise eine Lehrkraft aufgrund einer Erkrankung länger ausfällt. Es kann auch bei sonstiger Abwesenheit einer Lehrkraft mal das Wahlfach ausfallen. Wir informieren Sie dann über den regulären Vertretungsplan (SchulApp, Bildschirme in der Schule).

Grundsätzlich bedeutet jeder zusätzliche Nachmittagsunterricht, dass Ihr Kind länger in der Schule sein wird. Denken Sie bitte an das Mittagessen (z.B. Mensa oder mitgebrachte Brotzeit) und daran, dass sich Ihr Kind idealerweise nicht mittags mit Pommes oder Cola ernähren sollte. Prüfen Sie bitte, wann Ihr Kind nachmittags zum Bus oder zur S-Bahn muss und welche Verbindungen es gibt. Denken Sie bitte auch an regelmäßige Nachmittagstermine, die ggf. dann verschoben werden müssen (Sportverein, Musikunterricht usw.). Manchmal ist es auch nicht sinnvoll, zusätzlich zu Förderkursen auch noch Wahlfachangebote zu belegen. Ihr Kind sollte immer noch ausreichend Zeit für die Erholung und die häusliche Vor- und Nachbereitung haben.

Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Lehrkräfte Ihres Kindes. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wahlfachangebot 2019/20

Nr.TagUhrzeit / RaumTitel / BeschreibungLehrkraft
01Dienstag, wöchentlich13:45 Uhr – 15:15 Uhr Schulspiel
Wahlfach Schulspiel
Ihr habt Lust auf Schauspiel und schlüpft gerne in verschiedene Rollen? Dann seid ihr im Wahlfach Schulspiel genau richtig! Wir wollen dieses Jahr ein großes Theaterstück auf die Bühne zaubern und freuen uns auf euer Kommen!
Herr Brunk
02Donnerstag, wöchentlich13:45 Uhr – 15:15 Uhr Projekt Medien
Du bist technik-interessiert und arbeitest gerne mit Computern und iPads? Du kannst dir auch vorstellen, Lehrkräften im Klassenzimmer zu helfen, wenn mal wieder das Bild wackelt bzw. die Technik streikt?
Wir haben vor, an unserer Schule ein Team zu bilden, das sich mit vielen technischen Dingen auskennt und im Notfall in Klassenzimmern helfen kann – also quasi „Hardware-Sanitäter“, die „Erste Hilfe“ leisten .
Darüber hinaus wirst du auch lernen, was man beachten muss, wenn man Fotos schießt oder Bilder aus dem Internet benutzen möchte.
Herr Brunk/Frau Fleder
03Dienstag, wöchentlich13:45 – 15:15 Uhr / TurnhalleFitness
ab 8. Jahrgangsstufe

Im Wahlfach Fitness können sich alle Schülerinnen auspowern, die gerne eine zusätzliche Sportstunde hätten. In unserem schuleigenen Fitnessraum stehen Cardio- und Trainingsgeräte zur Verfügung, um sämtliche Muskelgruppen zu trainieren, die Ausdauerleistung zu steigern und eine gesunde Körperhaltung aufrecht zu erhalten. Wenn ihr Interesse habt, wöchentlich gemeinsam mit anderen Schülerinnen ab der 8. Jahrgangsstufe Sport zu treiben und fit zu bleiben, dann meldet euch zum Wahlfach Fitness an.
Herr Ortmaier
04Donnerstag, vierzehntägig13:45 – 15:15 Uhr Umweltforscher / Klasse 5 – 8

Das Wahlfach Umweltforscher richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 10. Klassen, die sich für die Natur und Umwelt begeistern. Hier können wir gemeinsam Fragen und Phänomenen aus dem Tier- und Pflanzenreich auf den Grund gehen, Antworten finden und spannende Entdeckungen machen. Am Mikroskop, beim Präparieren, Beobachten oder Experimentieren, wirst du die Arbeitsweisen eines Naturwissenschaftlers kennenlernen und vertiefen. Du hast die Möglichkeit interessante Modelle, Spiele und Rätsel zu erstellen oder deine eigenen Ideen einzubringen und im Rahmen der Möglichkeiten umzusetzen.
Frau Trosky
05Mittwoch, wöchentlich13:45 – 15:15 Uhr Schulsanitäter

Unsere Schulsanis sind eine Gruppe von Schülern, die bei Schulunfällen und
akuten Erkrankungen Erste Hilfe leistet. Dazu werdet ihr von Frau Trosky in erster Hilfe ausgebildet. Zusätzlich wirken die Schulsanitäter bei der Unfallverhütung an der Schule mit, indem wir ein Auge darauf haben, wo im Schulgebäude oder im Pausenhof Gefahren lauern.Die Ausbildung in erster Hilfe ist aber natürlich nicht nur in der Schule nützlich- ihr lernt auch im Straßenverkehr und im Alltag bei Notfällen zu helfen. Im Schulalltag haben immer mindestens zwei Sanis Dienst und werden per Funkgerät in den Einsatz gerufen.
Wenn ihr für eure Mitschüler und für alle da sein wollt und lernen wollt, wie man sich in Notfällen richtig verhält, kommt zu den Schulsanis!
Frau Trosky
06Ab Dienstag, ab 03.12.2019, 14-tägig13:45 – 15:15 UhrRobotik

Falls du Spaß hast am gemeinsamen Basteln, Tüfteln und Konstruieren, dann bist du bei uns genau richtig! Programmieren musst du nicht können. Mit einem Bausatz von Lego bauen wir einen Roboter nach Bauanleitung oder euren eigenen Vorstellungen. Dieser wird dann mit einer einfach zu bedienenden Software so programmiert, dass er mithilfe verschiedener Sensoren seine Umgebung wahrnehmen und konkrete Aufgaben lösen kann. Der Lego-Roboter kann zum Beispiel Entfernungen messen, Helligkeitsunterschiede und Farben erkennen oder Geräusche wahrnehmen.

Frau Höfer
07Donnerstag, 14-tägig13:45 – 15:15 Uhr Ballspiele

Fußball, Basketball, Handball und viele kleine Ballspiele

Buben der Klassen 5 – 7
Herr Humpl
08Dienstag, wöchentlich13:45 – 14:30 Uhr / 0.24Schulband „Fly High““
ab 7. Klasse

In diesem Wahlfach geht es zum einen um das Spielen bekannter und manchmal auch weniger bekannter Rock- und Popsongs. Stilistisch sollte man für alles offen sein und sein Instrument schon gut beherrschen. Sängerinnen und Sänger sind sehr willkommen!!!
Herr Engels
09Montag, wöchentlich13:45 – 14:30 / 0.24Schulband „Next Step“
6. Klasse

In diesem Wahlfach geht es zum einen um das Spielen bekannter und manchmal auch weniger bekannter Rock- und Popsongs. Darüber hinaus möchte ich aber auch mit dieser Band in die Theater- und Filmmusik reinschnuppern. Alle Instrumente sind willkommen. Allerdings sollte man schon Grundkenntnisse an seinem Instrument mitbringen.
Herr Engels
10Mittwoch, wöchentlich13:45 – 14:30 / 0.24Chor
Das Wahlfach Chor richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Freude am Singen haben.
Wir widmen uns aktuellen Popsongs, Oldies, Gospels und vielen weiteren hörenswerten Stücken.
Erfahrungen im Chorsingen sind nicht notwendig – lediglich viel Freude am Singen 🙂

Frau Ederer
11Dienstag, 13:45 – 14.30 UhrSchülerzeitung „Tintenklex“

alle Jahrgangsstufen
Die Online-Ausgabe unserer Schülerzeitung startet nun schon in ihr viertes Jahr!
Willst du dabei sein?
Hast du Spaß daran Texte zu schreiben? Arbeitest du gern am Computer? Fotografierst du gerne? Hast du kreative Ideen? Dann bist du im Redaktionsteam von „Tintenklex“ richtig. Wir sind immer auf der Suche nach Neuigkeiten, Gerüchten, Witzen und Highlights aus dem Schulleben. Schau dir einfach mal unsere Online-Ausgabe an:
www.tintenklex-online.de
Wir würden uns sehr über Verstärkung in unserem Team freuen!
Frau Minkus
12Dienstag, 13:45 – 14.30 UhrKunstwerkstatt

alle Jahrgangsstufen

Frau Fritsch
13nach Absprache, Terminfindung per E-MailSchule ohne Rassismus
Seit fast drei Jahren ist unsere Schule eine „Schule ohne Rassismus – eine Schule mit Courage“. In unserer AG möchten wir verschiedene Projekte zu diesem Thema entwickeln und betreuen. Hast du Lust dich in diesem Bereich zu engagieren, dann schau doch mal vorbei. Die AG trifft sich unregelmäßig, je nach Bedarf. Wir werden im März an einem Vernetzungstreffen mit anderen Schulen in München teilnehmen.
Frau Minkus

Nutzen Sie zur Anmeldung das