Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Mathematik im Klassenzimmer – allseits bekannt!

Mathematik im Klassenzimmer – allseits bekannt!

Doch wofür braucht man das Gelernte eigentlich alles? Dies konnten die Klassen 5B und 5D an zwei sonnigen Februarvormittagen im Rahmen einer Rallye durch die Ortschaft Poing erfahren.
Mit viel Vorfreude gingen die Schülerinnen und Schüler auf mathematische Erkundungstour. Sie machten sich mit Mrs. X und Willi Wuff auf den Weg durch das Ortsinnere von Poing. Dabei stießen sie auf so manches Rätsel und großes Kniffeln war an mehreren Stationen angesagt.

Eine Aufgabe bestand z. B. darin, herauszufinden, wie lange sich Willi Wuff pro Woche in der Bäckerei „Hasi“ aufhalten würde, wenn er an jedem Öffnungstag von Beginn bis Ende dort arbeiten würde. Während diese Aufgabe von vielen noch zügig gelöst werden konnte, so steigerte sich die Herausforderung bei der darauffolgenden Aufgabe. Dabei sollte der Maßstab angegeben werden, in dem ein Mary Poppins Aufkleber am Apotheken-Schaufenster angefertigt worden ist. Hier rauchten die Köpfe …! Besonders viel Spaß hat es den Schülern gemacht, sich mit der riesigen Eiswaffel, über die Willi Wuff nur so Staunen konnte, zu beschäftigen. Sie sollten sich dabei überlegen, wie groß wohl ein Mensch sein müsste, der solch ein Eis schleckt. Der ein oder andere konnte dabei trotz der winterlichen Temperaturen einer Eiskugel nicht widerstehen.

Die Schüler konnten also im Rahmen der Rallye ihr erlerntes Wissen im Anschluss an den Themenbereich „Größen“ anwenden, indem sie ihre Umgebung mathematisch „unter die Lupe nahmen“. Nach ca. zweieinhalb Stunden Rallyespaß waren wir wieder an der Schule angelangt. So macht Mathe Spaß!

Bernadette Bachschneider