Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Kontakt zur Schulmensa

Unser Kiosk und unsere Mensa werden vom bundesweit tätigen Dienstleister „Speisezeit“ betrieben. Die „Speisezeit“ bietet grundsätzlich die gesamte Bandbreite der Gemeinschaftsverpflegung, sozusagen „Alles aus einer Hand“. Beilagen, Salate und Desserts werden vor Ort gekauft und in unserer „Aufbereitungsküche“ vorbereitet. Den Speiseplan legt unser Mensa-Gremium (Vertreter der Grund- und Mittelschule, der Seerosenschule und der Realschule) fest.

Sobald Sie sich mit Ihrem Chip am Online-Bestell-System registriert haben, können Sie über dieses System auch den Speiseplan aufrufen, der oft schon mehrere Wochen im Voraus aufrufbar ist und die Essen damit bestellbar sind. 

Kontaktmöglichkeiten

Rund ums Essen

Anleitung für das Bestell- und Bezahlsystem

Sie haben mit dem Kauf des Keyfob/Chipkarte (kurz Chip) Ihr Interesse bekundet, am Mittagessen in der Mensa teilzunehmen. Was Sie tun müssen, um den Chip nutzen zu können, wie für einen bestimmten Tag ein be- stimmtes Essen bestellt werden kann und was darüber hinaus noch wichtig ist, finden Sie in dieser Information.

Schritt 1
Anleitung

Laden Sie das Online-Konto durch Überweisung auf. 

Dies geschieht durch eine Überweisung auf das rechts angegebene  Konto.

  • Nur wenn ein Guthaben vorhanden ist, kann eine Essen-Bestellung erfolgen.
  • Die angemessene Höhe Ihrer Überweisung/Aufladung ist abhängig davon, wie häu- fig Sie bzw. Ihr Kind am Essen teilnimmt.
  • Für jeden Chip (z.B. bei Geschwistern) muss eine separate Überweisung / Aufladung des Chios erfolgen.
  • Sofern ein Ersatz-Chip in Betrieb genommen wird, ist zwingend die neue Chip-Nr. im Verwendungszweck der Überweisung (Dauerauftrag) anzugeben.
  • Ein monatlicher Dauerauftrag ist ratsam.
 
  1. Kontoinhaber: Fa. SpeiseZeit
  2. Konto-Nr: 57 58 057 05
  3. Bank: Commerzbank Düren
  4. BLZ: 395 400 52
  5. Verwendungszweck: Ihre Chip-Nummer
    (Hinweis: Die Chip-Nr. ist 7stellig und auf dem Chip aufgedruckt)
  6. IBAN: DE 63 3954 0052 0575 8057 05
  7. BIC: COBADEFFXXX
 
Schritt 2
Anleitung

Aktivieren Sie den Bezahl-Chip.

Um den Chip zu aktivieren, melden Sie sich im ersten Schritt auf der Website www.speisezeit.de über den Menüpunkt „Mein Login“ an oder klicken einfach auf das Bild.

Schritt 3
Anleitung

Melden Sie sich erstmalig am System an.

Bei der ersten Anmeldung geben Sie bitte die Nummer und das vorläufige Passwort ein, das sich auf Rückseite des Chips befindet.

Schritt 4
Anleitung

Geben Sie die Stammdaten ein.

Geben Sie nun die vollständigen Stammdaten ein (bitte auch die Klasse bzw. Schule Ihres Kindes!) und ändern Sie anschließend noch das vorgegebene Passwort in ein eigenes, sicheres Passwort ab.

Schritt 5
Anleitung

Jetzt können Sie die Menüpläne zur Bestellung des Essens aufrufen.

Nach der Anmeldung am Bestellsystem gelangen Sie zur Übersichtsseite. Dort finden Sie nicht nur die aktuellen Speisepläne, sondern auch zahlreiche Erklärungen. 

Das gewünschte Menü sollte möglichst langfristig (7 Tage) vor dem Essen bestellt werden. Eine kurzfristige Bestellung ist zwar möglich, dadurch kann es jedoch zu Abweichungen vom Speisenplan kommen. 

Schritt 6
Anleitung

Wählen Sie das Menü für einen oder mehrere Tage. 

Die Auswahl der Hauptspeise und des Desserts erfolgt durch einfachen Klick auf das Feld. 

 

Das ausgewählte Essen wird farblich markiert.  

Schritt 7
Anleitung

Beenden Sie die Bestellung durch einen Klick. Fertig! 

Ihre Bestellung/en wird/werden erst aktiv, wenn Sie rechts unten auf „Bestellung speichern“ klicken. Eine Abbestellung bereits gebuchter Essen ist in jedem Fall bis 09:00 Uhr des Essentages möglich.