Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien-und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek –

Die Gemeinde Vaterstetten, eine moderne attraktive stadtnahe Münchener Umlandgemeinde mit rund 23.000 Einwohnern (S-Bahnlinie München-Ebersberg), bildet aus.
Starten Sie mit uns in Ihr Berufsleben zum 01. September 2019 als
Auszubildende/r zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste -Fachrichtung Bibliothek-
Wir bieten eine systematische, praxis- und zukunftsorientierte 3-jährige duale Ausbildung in einem modernen Dienstleistungsbetrieb an. Die praktische Ausbildung erfolgt in der Gemeindebücherei Vaterstetten und der Theorieteil im Blockunterricht an der Berufsschule für Medienberufe in München (www.bsmedien.musin.de).
Berufsbild:
Der Begriff der Informationsgesellschaft ist kein Klischee, die Menge der Information in Büchern, Zeitschriften, auf anderen Datenträgern, in Datenbanken und im Internet wächst täglich. Wer sich da zurechtfinden will, braucht professionelle Hilfe. Spezialisten dafür sind Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste. Sie kennen sich aus mit Auswahl und Beschaffung von Medien und mit der Datenerfassung am PC. Sie betreuen und beraten die Kunden der Bücherei bei der Suche nach Informationen und Literatur. Durch die Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen repräsentieren sie die Bibliothek nach außen. Natürlich gehören auch Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten zum Berufsbild.
Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes mitbringen:
*  Mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss, die Ausbildung eignet sich auch sehr gut für Interessenten mit Realschulabschluss oder Abitur
*  Interesse an Literatur
*  Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
*  Kontaktfreude
*  Interesse am Umgang mit PC, Internet und neuen Medien
*  Sinn für genaue und sorgfältige Arbeitsweise
*  Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
*  Sehr gute Teamfähigkeit
*  Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten entsprechend den Öffnungszeiten der Bücherei
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise) bis zum 15.02.2019 an die:
Gemeinde Vaterstetten, Wendelsteinstraße 7, 85591 Vaterstetten oder per E-Mail (bitte nur mit einer einzigen Datei als Anhang): @.">@.
Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Büchereileiterin Patrizia Schukowski unter der Telefonnummer 08106/383-298.
Die Gemeinde Vaterstetten fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Auf eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen sowie auf eine Eingangsbestätigung bzw. etwaige Zwischenbescheide wird aus Kostengründen verzichtet. Wir empfehlen daher eine Bewerbung per E-Mail oder mit Kopien. Wir möchten Sie ebenfalls darauf hinweisen, dass wir als Einrichtung des öffentlichen Dienstes für die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen keine Reisekosten erstatten können. Die Unterlagen werden von uns nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zuverlässig und datengeschützt vernichtet. Wir weisen schon jetzt darauf hin, dass das Auswahlverfahren etwas Zeit beanspruchen kann. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren auf der Homepage.
www.vaterstetten.de