Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Aufnahme zum Schuljahr 2019/20

Grundsätzlich genießen alle Kinder aus den Gemeinden unseres unmittelbaren Einzugsgebietes Vorrang bei der Anmeldung an unserer Realschule in Poing. Das sind die Gemeinden Poing, Pliening und Anzing und deren Gemeindeteile. Diese Regelung ist auf Absprachen zwischen den Realschulen und mit dem Landkreis Ebersberg zurückzuführen und dient dazu, den Kindern vor Ort Schulplätze zu garantieren.

Ausführliche Hinweise dazu können Sie HIER NACHLESEN.

Schulwechsel während des Schuljahres sind nur in begründeten Ausnahmefällen, nach vorheriger, ausführlicher Beratung und nur in begrenzten Zeitfenstern sinnvoll.
Nehmen Sie hierzu Kontakt zu unserer Beratungslehrkraft, Frau Lauterbach, auf und verwenden Sie dazu bitte dieses Formular.

Unser Tag der offenen Tür sowie Informationen zum Übertritt an die Dominik-Brunner-Realschule Poing finden am Dienstag, 24.03.2020 von 16.00 bis ca. 18.30 Uhr in der Realschule Poing statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Die Schüler/innen sind bei der Realschule anzumelden, in die sie tatsächlich aufgenommen werden sollen (beachten Sie bitte hierzu auch die Informationen unter „Unser Einzugsgebiet„).

Anzumelden sind

  • Schüler/innen der Grundschule, die in die Jahrgangsstufe 5 der Realschule aufgenommen werden wollen. Die Schülerinnen und Schüler, die aufgrund der Noten am Probeunterricht teilnehmen müssen, erhalten dazu bei der Einschreibung weitere Informationen. Bei weiteren Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich an unser Sekretariat.
  • Schüler/innen der Mittelschule, die in die Jahrgangsstufe 5 oder in höhere Jahrgangsstufen der Realschule aufgenommen werden wollen und Schüler/innen des Gymnasiums, die in die Jahrgangsstufe 6 oder eine höhere Jahrgangsstufe der Realschule aufgenommen werden wollen, in der ersten Sommerferienwoche von Montag bis Mittwoch jeweils in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr. In diesen Fällen ist zwingend eine Voranmeldung im regulären Anmeldezeitraum im Mai (Anmeldezeiten siehe unten) notwendig.
Alle benötigten Anmeldeunterlagen können Sie vorab unter dem Menüpunkt „Erforderliche Unterlagen zur Anmeldung“ ausdrucken und bereits ausgefüllt zur Schuleinschreibung mitbringen. Selbstverständlich liegen diese Unterlagen aber auch an den beiden Tagen der Einschreibung in Papierform für Sie bereit.
 
Die Schulanmeldung an der Dominik-Brunner-Realschule ist wie folgt möglich:
 
Montag,   11.05.2020  von 07.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag, 12.05.2020  von 13.00 bis 18.00 Uhr
 

In der Zeit vom 27.07. – 29.07.2020 können sich alle zukünftigen Schülerinnen und Schüler, die von der Mittelschule oder dem Gymnasium zu uns wechseln möchten, für das neue Schuljahr 2020/21 an der Dominik-Brunner-Realschule Poing anmelden.

Die Schuleinschreibung ist an diesen Tagen jeweils
von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr möglich.

 Sollten Sie noch keine Voranmeldung im Mai 2020 abgegeben haben, bringen Sie bitte die ausgefüllten Anmeldeunterlagen zur Einschreibung mit. Diese finden Sie unter dem Menüpunkt „Erforderliche Unterlagen zur Anmeldung“.

 

Bei der Anmeldung sind folgende Dokumente vorzulegen:

  • das Original des Übertrittszeugnisses der Grundschule
    (bitte erstellen Sie sich eine Kopie, da das Original Übertrittszeugnis bei uns verbleibt)
  • bei der Voranmeldung im Mai von der Mittelschule bzw. Gymnasium eine Kopie des lezten Jahreszeugnisses und des letzten Zwischenzeugnisses
  • bei der Anmeldung im Sommer von der Mittelschule bzw. Gymnasium das Original des letzten Jahreszeugnis (bitte erstellen Sie sich eine Kopie, da das Original Jahreszeugnis bei uns verbleibt) sowie die Abmeldebestätigung der zuletzt besuchten Schule
  • das Original des Geburtsscheins oder der Geburtsurkunde (wir erstellen eine Kopie)
  • zwei Passfotos
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss
  • ggf. die Bescheinigung über eine Teil-Leistungsstörung.


Anmeldeformulare für das Schuljahr 2020/21:

Erforderliche Unterlagen:

Teilnahme am Religions-/Ethikunterricht:

Anträge zum Religions- und Ethikunterricht sowie der Antrag auf Zustimmung der OBKD sind nur dann auszufüllen, wenn die Konfession vom zugehörigen Unterricht abweicht oder keine Kofession besteht.

Fahrtkostenanträge:


Merkblätter/Allgemeine Informationen:

Die Anmeldungen sowie alle Voranmeldungen für die oberen Jahrgangsstufen (6-8) erfolgen schriftlich und über unsere Anmeldeformulare. Bei Fragen zu einzelnen Formularen beraten wir Sie gerne auch persönlich im Rahmen der Anmeldung!

Der 3-tägige Probeunterricht (soweit ein solcher erforderlich ist) findet statt am

Dienstag, den 19.05.2020
Mittwoch, den
20.05.2020
Freitag, den 22.05.2020
 

Die Anmeldung zum Probeunterricht geschieht im Rahmen der Anmeldung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zum Ablauf des Probeunterrichts

 An den staatlichen Realschulen können spätere Anmeldungen in der Regel nicht berücksichtigt werden. Den nichtstaatlichen Realschulen ist es freigestellt, im Rahmen des Möglichen nachträgliche Anmeldungen entgegenzunehmen.